Das Bundesamt für Wasserwirtschaft kommt zur Langen Nacht der Forschung am 13.04.2018

Wie man Fischpopulationen im See orten und untersuchen kann werden Kollegen des Bundesamtes für Wasserwirtschaft (BAW) aus Scharfling bei unserer Langen Nacht der Forschung in Mondsee demonstrieren. Angemeldete TeilnehmerInnen erfahren in halbstündigen Fahrten mit dem BAW-Boot, wie man ein wissenschaftliches Echolot einsetzt und die Daten zur Untersuchung von Fischpopulationen verwendet. Anmeldungen dazu erfolgen vorort bei der Langen Nacht der Forschung am 13.4.2018 zwischen 17 und 23 Uhr in der Mondseestrasse 9, 5310 Mondsee. Profitieren Sie von der geballten Ladung an Forschung und Technik, wir freuen uns auf Sie!
Ansprechpartner: Mag. Dr. Hubert Gassner, BAW Scharfling
Foto: BAW-Boot, Foto: H. Gassner, BAW Scharfling
#LNF18Mondsee