Klimaredaktion in der VS Oberwang

Ein spannender Vormittag liegt hinter den SchülerInnen der 4. Klassen der VS Oberwang. Im Rahmen des Projektes „Mondseelandkids für Klimaschutz“ besuchte und Edmund Brandner, Redakteur bei den OÖ-Nachrichten und vielen vielleicht besser bekannt als „Klimamönch“. Im Jahr 2010 startete er den Selbstversuch und legte ein CO2 Fastenjahr ein. Ziel war die Reduktion seines CO2 Verbrauchs von 11,5 Tonnen auf 2,5 Tonnen zu reduzieren, was einem klimaverträglichen CO2 Verbrauch entspricht.

Die Kinder lauschten mit Begeisterung dem Vortrag von Edmund Brandner und stellten auch viele Fragen über seinen Beruf als Redakteur. Nun dürfen sich die Kinder selbst als Redakteure versuchen und Berichte darüber verfassen, was jeder von uns zum Klimaschutz beitragen kann.

Zusammenfassend kann man aus dem „Klimavormittag“ folgenden Schluss ziehen:

Jeder kann mit dem Klimaschutz sofort anfangen. Auch kleine Schritte sind wichtig und gehen in die richtige Richtung.